Unterstützung bei meiner Doktorarbeit

Infos über Recht, allgemeines zur Zucht, Pflanzen und alles was woanders nicht reinpaßt.

Moderator: Lydi

neu hier :-)
Beiträge: 2
Registriert: 26.12.2017, 12:22
Vögel: -
Postleitzahl: 81477
Land: Deutschland

Unterstützung bei meiner Doktorarbeit

Beitragvon FeFo » 25.01.2018, 16:01

Liebe Sittich-Besitzer und Besitzerinnen,

bestimmt haben einige von Euch schon von mir und meinem Fragebogen gehört und auch hier im Sittich-Forum habe ich meinen Aufruf vor einem Monat schon einmal gepostet und ich hoffe, es ist ok, dass ich meinen Aufruf an Euch alle wiederhole. Bei denen, die bereits mitgemacht haben, bedanke ich mich sehr herzlich!!

Ich habe zwar schon sagenhafte 1500 Teilnehmer beisammen und das Interesse ist riesig aber ich brauche noch einige weitere Teilnehmer derren Vögel in den LETZTEN 6 MONATEN erkrankt sind und zuhause behandelt werden mussten!
Ich bekomme viele Mails und freue mich sehr über jeden Zuspruch aber auch jede Kritik! Ab heute bin ich auch in der neuen Ausgabe der "Papageienzeit" zu sehen!! :)

Im Rahmen meiner Doktorarbeit an der Klinik für Vögel, LMU München befasse ich mich mit den Problemen, die entstehen, wenn Euer Sittich erkrankt und zuhause behandelt werden muss.

Ich würde mich sehr freuen, wenn noch Weitere Foren-Mitglieder mich bei diesem spannenden Thema unterstützen und meinen Online-Fragebogen beantworten. Die Beantwortung dauert ca. 20-30 Minuten.

Ihr findet den Fragebogen unter folgendem Link: http://ww2.unipark.de/uc/therapie-vogel/

Bitte gebt diesen Link auch an Eure vogelbesitzenden Freunde, Verwandte und Bekannte weiter.
Die Beantwortung des Fragebogens erfolgt anonym.

Bei Fragen könnt ihr mich hier erreichen: felica.fontaine@campus.lmu.de.

Vielen Dank an "Lilo" für die tolle Motivation den Fragebogen auszufüllen. (https://www.facebook.com/gabriele.maksi ... 366866448/)

Es gibt tolle Vogelkalender zu gewinnen!

Vielen Dank für Eure Unterstützung :dankeschoen: ,

Felica Fontaine

PS: Ich verdiene daran kein Geld und auch niemand anderes, es ist nur zu Forschungszwecken :)

Mitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 72
Registriert: 28.12.2017, 03:28
Vögel: x
Land: Deutschland

Re: Unterstützung bei meiner Doktorarbeit

Beitragvon Henry_K » 27.01.2018, 05:49

Und wird auf Seite 4 wo man gern irgendwelche Widmungen rein schreibt und dem Doktorvater etc. für alles mögliche dankt auch das Sittich-Foren.de mit Link im Dankeswort enthalten sein?

Wirst auch brav bei allen Foren und Internetgruppen einen Link nennen wo man die fertige Arbeit einsehen kann oder sind die ganzen freiwilligen nach Fertigstellung der Arbeit vergessen, Hauptsache man hat selbst sein Ziel erreicht? Ich erinnere daran das ich schon einige solcher Anfragen zu sehen bekommen habe wo es hinterher nur noch Funkstille gab und man selbst bei der Website der Staatsbibliothek suchen mußte um letztlich schon einmal eine Doktorarbeit zu lesen die in meinen Augen keinen wissenschaftlichen Wert hat und auch ein Hauptschüler an einem Wochenende hätte schreiben können.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Autor

Zurück zu Allgemeines Vogelforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste