Hodentumor? - Wellensittich wachshaut veränderung

Alles über Gesundheit und Krankheiten

Moderator: Moderatoren-Team

Forumsregeln
Liebe Userinnen und User,

dieser Forumsbereich soll euch lediglich eine Hilfe sein, er ersetzt in keiner Weise den Besuch bei einem vogelkundigen Tierarzt! Eine Liste mit vogelkundigen Tierärzten in eurer Nähe findet ihr auf https://www.welli.net/tierarzt-liste.html oder https://www.papageien.de/service/tierarztverzeichnis
Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 2419
Registriert: 22.08.2014, 17:59
Vögel: Nymphensittiche, Wellensittiche
Land: Deutschland

Re: Hodentumor? - Wellensittich wachshaut veränderung

Beitragvon Elke P. » 07.05.2018, 22:37

Das ist doch prima, schön wäre es , wenns einfach halten würde und Winky gar kein Neues mehr bräuchte!
Liebe Grüße

Elke & ihre Federhaufen

Mitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 72
Registriert: 28.12.2017, 03:28
Vögel: x
Land: Deutschland

Re: Hodentumor? - Wellensittich wachshaut veränderung

Beitragvon Henry_K » 29.06.2018, 00:56

Heute mal wieder ein Update...

winki29052018_b.jpg


Ein Schnappschuss mit zuviel Blitz... aber das worauf es ankommt kann man gut sehen. Es gab eine kurze schmutzige blaubraunfärbung und nun bröckelt diese wieder ab und es wird wieder blau.

Es ist nachwievor immer noch das alte Implantat am wirken. Vom Verhalten die letzten Monate nichts in richtung übertriebene Balz etc. Ich habe keine Ahnung wann das nächste wirklich fällig wird.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Mitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 72
Registriert: 28.12.2017, 03:28
Vögel: x
Land: Deutschland

Re: Hodentumor? - Wellensittich wachshaut veränderung

Beitragvon Henry_K » 10.07.2018, 22:30

Immer noch blau - weiterhin keine übertriebene Brütigkeit

wiwi.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Vorherige

Zurück zu Medizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast