Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Alles zur Haltung von Zwergpapageien wie Agaporniden (Unzertrennliche) und Sperlingspapageien, Großpapageien wie Graupapageien, Aras und Amazonen sowie Kakadus.

Moderator: Moderatoren-Team

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 2414
Registriert: 13.10.2013, 09:11
Plz/Ort: 31812 Bad Pyrmont
Vögel: 1,1 Nymphensittiche 4,6,14 Wellensittiche 1,1 Zebrafinken
Land: Deutschland

Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon Carsten112 » 09.10.2016, 11:04

Bei mir ist ein Pärchen Rußköpfchen eingezogen, sie wurden in der Nähe abgegeben und ich habe sie abgeholt.
Beide sind 2013 geschlüpft, kerngesund und haben die natürliche Wildfärbung. Mir haben es die Agapornidenarten, mit den roten Schnäbeln und den weißen Augenringen angetan. Ganz besonders Ruß und Erdbeerköpfchen, da diese Sorten noch nicht so kaputt gezüchtet sind, außerdem sind sie eine ganze Ecke kleiner als die anderen Arten"! Auch die Lautstärke ist auszuhalten :)



Den ersten Tag haben die Zwei im Käfig verbracht, dann habe ich sie zu den Anderen gelassen und es klappt sehr gut.
Die neue Voliere wird wohl am Wochenende fertig und dann haben die Beiden ihr eigenes Reich"!

Die Voliere wird 2,50m x 0,80m x 2,00m groß und im Frühjahr gibt es auch einen Weg auf den Balkon"!

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 1626
Registriert: 24.06.2011, 21:46
Vögel: Wellensittiche Nymphensittiche Singsittiche Bourkesittiche Chin.Zwergwachteln
Postleitzahl: 74405
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon petra.P » 09.10.2016, 15:28

Zucker die beiden :pink: echt schön anzusehen. :pink:
Aber auch Mutig von Dir, sie mit den Anderen fliegen zu lassen . Agas sollen doch recht bestimmend sein.
Ich hätte da um die Zebras und Wellis Angst...
Liebe Grüßle von Petra & meinen vielen Federbällchen
----------------------------------------------------------------------------------
"Leben ist das , was dir passiert , während du fleißig ganz andere Pläne verkündest"
( John Lennon)

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 2414
Registriert: 13.10.2013, 09:11
Plz/Ort: 31812 Bad Pyrmont
Vögel: 1,1 Nymphensittiche 4,6,14 Wellensittiche 1,1 Zebrafinken
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon Carsten112 » 09.10.2016, 16:00

petra.P hat geschrieben:Zucker die beiden :pink: echt schön anzusehen. :pink:
Aber auch Mutig von Dir, sie mit den Anderen fliegen zu lassen . Agas sollen doch recht bestimmend sein.
Ich hätte da um die Zebras und Wellis Angst...


Bei Rußköpfchen ist das Risiko nicht ganz so groß, die sind etwas ruhiger und ein ganzes Stück kleiner als die anderen Agas.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 1626
Registriert: 24.06.2011, 21:46
Vögel: Wellensittiche Nymphensittiche Singsittiche Bourkesittiche Chin.Zwergwachteln
Postleitzahl: 74405
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon petra.P » 15.10.2016, 17:24

Carsten... :trippel: ....was macht der Bau ?
Fast eine Woche rum, da muss doch was gegangen sein :-D
Liebe Grüßle von Petra & meinen vielen Federbällchen
----------------------------------------------------------------------------------
"Leben ist das , was dir passiert , während du fleißig ganz andere Pläne verkündest"
( John Lennon)

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 2414
Registriert: 13.10.2013, 09:11
Plz/Ort: 31812 Bad Pyrmont
Vögel: 1,1 Nymphensittiche 4,6,14 Wellensittiche 1,1 Zebrafinken
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon Carsten112 » 15.10.2016, 17:49

petra.P hat geschrieben:Carsten... :trippel: ....was macht der Bau ?
Fast eine Woche rum, da muss doch was gegangen sein :-D


Nicht so viel wie geplant, ich musste die Woche länger arbeiten und konnte Abends nicht mehr viel machen. :(
Gestern habe ich noch Hölzer gesägt und eingebaut. Heute habe ich die erste Rolle Draht verbaut. :)
Der Edelstahldraht ist super, lässt sich gut verarbeiten und die Qualität ist auch spitze"! :ok:

Der Edelstahldraht ist die Tage im Angebot,so habe ich mich nochmal eingedeckt, komplett für Innen und Außen. :clap:

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 1626
Registriert: 24.06.2011, 21:46
Vögel: Wellensittiche Nymphensittiche Singsittiche Bourkesittiche Chin.Zwergwachteln
Postleitzahl: 74405
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon petra.P » 15.10.2016, 18:03

Der glänzt aber schön :ok:.... es geht voran :applaus:
Liebe Grüßle von Petra & meinen vielen Federbällchen
----------------------------------------------------------------------------------
"Leben ist das , was dir passiert , während du fleißig ganz andere Pläne verkündest"
( John Lennon)

neu hier :-)
Beiträge: 18
Registriert: 29.07.2014, 21:44
Vögel: 2 Ziegensittiche
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon Rena » 16.10.2016, 13:58

Carsten112 hat geschrieben:Der Edelstahldraht ist die Tage im Angebot,so habe ich mich nochmal eingedeckt, komplett für Innen und Außen.

Wo hast du den Draht gekauft?
Liebe Grüße von Rena, Hermine und Luigi.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 2414
Registriert: 13.10.2013, 09:11
Plz/Ort: 31812 Bad Pyrmont
Vögel: 1,1 Nymphensittiche 4,6,14 Wellensittiche 1,1 Zebrafinken
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon Carsten112 » 16.10.2016, 14:09

Rena hat geschrieben:
Carsten112 hat geschrieben:Der Edelstahldraht ist die Tage im Angebot,so habe ich mich nochmal eingedeckt, komplett für Innen und Außen.

Wo hast du den Draht gekauft?


http://www.ebay.de/itm/Volierendraht-Ed ... 1458788495

Sind 5m x 1m Rollen ;)

neu hier :-)
Beiträge: 18
Registriert: 29.07.2014, 21:44
Vögel: 2 Ziegensittiche
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon Rena » 16.10.2016, 14:13

:dankeschoen:
Liebe Grüße von Rena, Hermine und Luigi.

Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 15.10.2016, 14:57
Vögel: 2 sperlinge 2 wellis
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon Sperlingsfreund » 16.10.2016, 17:25

Wunderschöne geschöpfe hast du da :pink:
Schön wie du die sie hälst schöpfst deine möglichkeiten aus das gefällt mir :)

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 2414
Registriert: 13.10.2013, 09:11
Plz/Ort: 31812 Bad Pyrmont
Vögel: 1,1 Nymphensittiche 4,6,14 Wellensittiche 1,1 Zebrafinken
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon Carsten112 » 16.10.2016, 17:29

Sperlingsfreund hat geschrieben:Wunderschöne geschöpfe hast du da :pink:
Schön wie du die sie hälst schöpfst deine möglichkeiten aus das gefällt mir :)


Danke :)

Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 15.10.2016, 14:57
Vögel: 2 sperlinge 2 wellis
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon Sperlingsfreund » 16.10.2016, 19:27

Carsten112 hat geschrieben:
Sperlingsfreund hat geschrieben:Wunderschöne geschöpfe hast du da :pink:
Schön wie du die sie hälst schöpfst deine möglichkeiten aus das gefällt mir :)


Danke :)


Welches futter verwendest du ? Mischt du es oder kaufst du es abgepackt ?

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 2414
Registriert: 13.10.2013, 09:11
Plz/Ort: 31812 Bad Pyrmont
Vögel: 1,1 Nymphensittiche 4,6,14 Wellensittiche 1,1 Zebrafinken
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon Carsten112 » 16.10.2016, 20:03

Sperlingsfreund hat geschrieben:
Welches futter verwendest du ? Mischt du es oder kaufst du es abgepackt ?


Mit den Omachens Supermarkttüten komme ich nicht weit, daher kaufe ich einen Sack Wellensittich und einen Sack Großsittichfutter.

Für die Zwergwachteln und Zebrafinken mische ich manchmal noch etwas Kanarienfutter ohne Rübsen und Exotenfutter. Als Snack gibt es für die Wachteln noch Mehlwürmer"!

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 2414
Registriert: 13.10.2013, 09:11
Plz/Ort: 31812 Bad Pyrmont
Vögel: 1,1 Nymphensittiche 4,6,14 Wellensittiche 1,1 Zebrafinken
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon Carsten112 » 19.10.2016, 09:49

Urlaubstage sinnvoll nutzen :)

(fast)Livebilder:

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 1626
Registriert: 24.06.2011, 21:46
Vögel: Wellensittiche Nymphensittiche Singsittiche Bourkesittiche Chin.Zwergwachteln
Postleitzahl: 74405
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon petra.P » 19.10.2016, 11:58

Urlaub wird auch überbewertet... :roll:
Was gibt es schöneres als ein paar Stunden am Stück an der Voliere zu arbeiten :ok:
Liebe Grüßle von Petra & meinen vielen Federbällchen
----------------------------------------------------------------------------------
"Leben ist das , was dir passiert , während du fleißig ganz andere Pläne verkündest"
( John Lennon)

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 2414
Registriert: 13.10.2013, 09:11
Plz/Ort: 31812 Bad Pyrmont
Vögel: 1,1 Nymphensittiche 4,6,14 Wellensittiche 1,1 Zebrafinken
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon Carsten112 » 19.10.2016, 12:20

Wir sind halt Sittichsklaven"!

Für Agas die doppelte Wandstärke...

Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 22.04.2016, 17:49
Vögel: Kanarien, Reisfinken, Blaustirnamazone; Wildvogelfütterung eines Spatzenschwarms
Postleitzahl: 44579
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon anymouse » 19.10.2016, 14:24

petra.P hat geschrieben:Was gibt es schöneres als ein paar Stunden am Stück an der Voliere zu arbeiten :ok:

Danach sich viele Tage lang über das Vergnügen der Bewohner zu freuen? ;)

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 1626
Registriert: 24.06.2011, 21:46
Vögel: Wellensittiche Nymphensittiche Singsittiche Bourkesittiche Chin.Zwergwachteln
Postleitzahl: 74405
Land: Deutschland

Re: Meine Afrikaner mit den roten Schnäbeln...

Beitragvon petra.P » 19.10.2016, 16:01

Ha...genau , das stimmt :goodposting:
Liebe Grüßle von Petra & meinen vielen Federbällchen
----------------------------------------------------------------------------------
"Leben ist das , was dir passiert , während du fleißig ganz andere Pläne verkündest"
( John Lennon)

Nächste

Zurück zu Kleine und große Papageien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast