Das Forum ist seit dem 30.9.2018 für neue Beiträge und Antworten geschlossen. Die Gründe findest du in diesem Beitrag. Kontakt zum Seitenbetreiber findest du an dieser Stelle.

Olli und seine Mitbewohner

Alles zur Haltung, Pflege und Zucht bei Ziegensittichen und Springsittichen.

Moderator: Lydi

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 5009
Registriert: 17.09.2007, 16:07
Plz/Ort: 14513 Teltow
Vögel: 6 Ziegensittiche
Postleitzahl: 14513
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Ziegenliebhaber » 08.03.2011, 12:30

Lydi hat geschrieben:
Karlson vom Dach hat geschrieben:bin ja schon auf Ostern gespannt *duck und renn weg* :hysterisch:



Naja, Jane hat noch nie in ihrem Leben Eier gelegt, deswegen hoffe ich, dass sie nicht damit anfängt! ;-)

Übrigens gehts allen vieren super. Die Rangordnung ist mittlerweile geklärt und alle sind glücklich und vor allem friedlich.
Jane kann immer besser fliegen, hört mittlerweile auch (fast) immer auf den "ab in den Käfig"-Befehl. :clap:
Nur nach dem Baden hat sie Schwierigkeiten den Voliereneingang in 1,50meter Höhe zu erreichen, aber das wird auch noch. :-)


Kein Wunder, daß wenn so ein nasser "Waschlappen" :pink: versucht zu starten!!! :hysterisch: :hysterisch: :hysterisch:

Aber schön, daß sich alle so gut verstehen! :bussi:
Liebe Grüße von Anja Bild



+Eddyline ist am 29.11.2007, Daisy am 22.08.2008, Speedy am 05.09.2008, Shari unsere Prinzessin am 09.02.2011 sowie unsere Maxi am 12.10.2011 und Gissmo am 23.07.2012 über die Regenbogenbrücke gegangen - ihr bleibt immer in unserem Herzen! Wir vermissen Euch unheimlich! Bild

Ehemalige
Benutzeravatar
Beiträge: 9173
Registriert: 19.11.2007, 10:52
Plz/Ort: Freiburg
Vögel: Einen Vogel hat doch jeder ;-) ...
Postleitzahl: 79108
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon dragon 76 » 15.03.2011, 16:44

Wie läuft es denn bei Tarzan und Jane ? Und natürlich auch den anderen beiden ? :trippel: :trippel:
LG von Bianca

In Memory an all unseren Lieben, die bereits über die Regenbogenbrücke geflogen sind !Wir werden euch niemals vergessen und vermissen euch sehr !!

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 27.03.2011, 18:21

Hi,
tja, was soll ich sagen? Es läuft alles bestens! Fast schon langweilig! ;-)

In der Zwischenzeit fanden wir zwar 2 Eier und sind uns nicht so sicher, von welcher Henne die Eier stammen, da beide ziemlich schwanger aussahen. Aber nach angebotenem und nicht wirklich angenommenen Nistkasten, hörte die Eier legerei wieder auf.

Seit dem flattern alle munter vor sich hin. Jane hat ziemlich viel Blödsinn im Kopf. Sie stiftet die anderen zum Knabbern an. Das haben meine Piepsen noch nie gemacht und plötzlich sind die Tapeten und die Holzvoliere nicht mehr sicher :roll:

Aber gut, mir war ja klar, dass meine Vorzeigevögel mir irgendwann mal zeigen würden, dass sie den Schalk im Nacken haben. ;)

LG
Lydi
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Ehemalige
Benutzeravatar
Beiträge: 9173
Registriert: 19.11.2007, 10:52
Plz/Ort: Freiburg
Vögel: Einen Vogel hat doch jeder ;-) ...
Postleitzahl: 79108
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon dragon 76 » 02.04.2011, 13:36

Und steht die Voliere noch ? :-D :P
Schön, dass deine Ziegen auch mal zeigen, was sie so alles können :pink: !!

Solange sie friedlich bleiben, ist doch alles in bester Ordnung :herz: ;) .
LG von Bianca

In Memory an all unseren Lieben, die bereits über die Regenbogenbrücke geflogen sind !Wir werden euch niemals vergessen und vermissen euch sehr !!

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 5009
Registriert: 17.09.2007, 16:07
Plz/Ort: 14513 Teltow
Vögel: 6 Ziegensittiche
Postleitzahl: 14513
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Ziegenliebhaber » 04.04.2011, 10:18

dragon 76 hat geschrieben:Und steht die Voliere noch ? :-D :P
Schön, dass deine Ziegen auch mal zeigen, was sie so alles können :pink: !!

Solange sie friedlich bleiben, ist doch alles in bester Ordnung :herz: ;) .


Ach was wäre ich froh, wenn es bei uns auch wieder ohne Streit in der großen Voli gehen würde. Ich habe gleich erst einmal neues Spielzeug und Schlafhäuschen zum Umdekorieren gekauft und am Sonnabend holen wir noch ein paar frische Äste. Vielleicht konzentrieren sie sich dann eher darauf, als aufs zanken. :/ :-D
Liebe Grüße von Anja Bild



+Eddyline ist am 29.11.2007, Daisy am 22.08.2008, Speedy am 05.09.2008, Shari unsere Prinzessin am 09.02.2011 sowie unsere Maxi am 12.10.2011 und Gissmo am 23.07.2012 über die Regenbogenbrücke gegangen - ihr bleibt immer in unserem Herzen! Wir vermissen Euch unheimlich! Bild

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 09.04.2011, 18:04

Ja ja die Holzvoliere steht noch, :-D vermutlich dank der neuen Korksitzbretter die ich angebracht habe! So haben sie was neues zum knabbern gefunden! :-D

Ansonsten ist auch weiterhin alles friedlich. Olli und Polli schlafen zwar draussen, wenn ich abends vergesse die Voliere zu schliessen, aber wenn ich sie dabei erwische und ins Bett schicke, sucht sich jeder ohne Probleme einen Schlafplatz! Klappt also! :clap:
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

neu hier :-)
Beiträge: 5
Registriert: 04.02.2011, 23:35
Vögel: Ziegensittiche
Postleitzahl: 30880
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon nicky1973 » 11.05.2011, 18:18

Lydi hat geschrieben:
Jane hat ziemlich viel Blödsinn im Kopf. Sie stiftet die anderen zum Knabbern an.

LG
Lydi


ähm.....hüstel....das hab ich gar nicht gesagt.....*blinzel* *schuldigung...*

Das hat sie bei uns auch schon immer gemacht....Bilderrahmen aus Holz sind besonders gern genommen.

Schön, daß es den Vieren so gut geht!

Liebe Grüße

Nicky

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 12.05.2011, 01:10

Hi Nicky,
schön von dir zu lesen! :)

Bilderrahmen gibts ja Gott sei Dank nicht im Vogelzimmer, aber sie findet genug anderes, was ihr zum Knabbern reicht! ;-)

Im Moment entwickelt sie sich allerdings zu einer kleinen "Stubenhockerin". Das heißt, sie verlässt die Voliere eigentlich nur zum Baden (die Schale steht halt draussen) und vielleicht mal für ein paar Minuten zusammen mit Tarzan. (ja die beiden sind immer noch ein Herz und eine Seele)
Ansonsten verbringt sie die meiste Zeit des Tages in der Voliere, obwohl sie raus könnte.
Ich hatte erst ein bisschen Sorgen, ob sie Flugtechnisch Probleme hat, habe aber vor kurzem, als ich Polly wegen einer verletzten Kralle mit dem Kescher im VZ fangen musste, festgestellt, dass Jane schon sehr gut fliegen kann. Nicht ganz so wendig wie Polly, aber die ist ja auch eine echt "krasse" Fliegerin! ;-)

Scheinbar gefällt es Jane einfach so sehr in der Voli, dass sie eben lieber drin bleibt. Das soll mir auch recht sein, dann fallen die von ihr fabrizierten Holzspäne wenigstens in die Voliere! ;-)

Liebe Grüße :winkend:
Lydi
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 25.07.2011, 10:30

Huhu ihr Lieben,
es wird mal wieder Zeit, ein paar Bilder zu zeigen und die sind quasi noch druckfrisch, von heute morgen! :-)

Den vieren gehts nach wie vor super und ich bin sehr froh, dass wir uns entschieden haben Jane zu uns zu holen und damit wieder auf 4 auszugleichen. Eine gerade Zahl ist halt irgendwie doch ausgewogener.

Aber jetzt zu den Bildern:

Bild
Huch, was ist das denn nun wieder?

Bild
Erstmal vorsichtig probieren, ob das überhaupt schmeckt!

Bild
Lydi, aus dem Weg, es gibt was neues, dass muss ich mir anschauen!

Bild
Mal gucken, obs Tarzan schmeckt, dann probieren wir es auch mal.

Bild
Scheint dem Tarzan zu schmecken, na dann, mit einem Haps ist es im Mund...ääh Schnabel.

Bild
Jane, sei mutig. Das ist wirklich lecker!

Bild
Meinst du wirklich? Na ich trau mich noch nicht so richtig!


Bild
Wie es gibt was neues? Hab ich was verpasst?

Bild
Na klar Olli, du blinde Nuss! Und das ist echt lecker!

Bild
Stimmt Olli, das kann sogar ich jetzt bestätigen!

Bild
Naja, macht ihr nur, wir warten lieber auf das frische Badewasser!

Bild

Los Lydi, nimm endlich die Hand da raus, damit wir planschen können, wir haben ja nun gesehen, dass du das Wasser frisch eingefüllt hast! ;-)
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Ehemalige
Beiträge: 5514
Registriert: 06.09.2009, 11:55
Vögel: *
Postleitzahl: 311
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lilith » 25.07.2011, 17:16

Tolle Bilder Lydi!

Aber was gibbet denn da zu futtern für deine Bande?

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 25.07.2011, 21:04

Lilith hat geschrieben:Aber was gibbet denn da zu futtern für deine Bande?


Ah ja, natürlich. Sie futtern dort Roseneibisch. Der gehört zur Gattung des Hibiscus bzw. der Familie der Malvengewächse und ist eine beliebte Gartenblume.

Meine Nachbarn waren heute morgen so nett und haben mir die "gesponsert". Oder wie war das? Alles was über den Zaun in meinen Garten wächst, darf ich doch mit nutzen, oder? ;-)
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Ehemalige
Beiträge: 5514
Registriert: 06.09.2009, 11:55
Vögel: *
Postleitzahl: 311
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lilith » 25.07.2011, 21:18

:-D

Ah danke für die Erklärung! :idea: Das muss ich mir doch glatt merken.

Ehemalige
Benutzeravatar
Beiträge: 9173
Registriert: 19.11.2007, 10:52
Plz/Ort: Freiburg
Vögel: Einen Vogel hat doch jeder ;-) ...
Postleitzahl: 79108
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon dragon 76 » 28.07.2011, 11:06

Schöne Bildchen :pink: :herz: !!!!!!

Sag mal hat bei euch jeder sein Körbchen und die sind streng nummeriert ????? :-D

Den Vogelbaum-Spielplatz finde ich auch schön !!! :ok:
LG von Bianca

In Memory an all unseren Lieben, die bereits über die Regenbogenbrücke geflogen sind !Wir werden euch niemals vergessen und vermissen euch sehr !!

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 28.07.2011, 11:11

dragon 76 hat geschrieben:Sag mal hat bei euch jeder sein Körbchen und die sind streng nummeriert ????? :-D


Hihi....ja und jeder muss sich an seine Nummer halten! ;-) Nein Quatsch.

Die gab es bei Ikea und nachdem sich meine Polli bei ihrem alten Hängeregal (auch von Ikea) doch die Kralle verletzt hat, habe ich nach einer Alternative gesucht, weil alle 4 gerne auf ebenen Flächen schlafen. Und als ich diese Körbchen gesehen habe, hatte ich meine Alternative gefunden.
Die lassen sich super reinigen und es ist wirklich keine Verletztungsgefahr drin, weil ganz fester Stoff. Allerdings schlafen sie nicht immer darin. Je nach Lust und Laune. Sind halt Charakter-Vögel! ;-)

dragon 76 hat geschrieben:Den Vogelbaum-Spielplatz finde ich auch schön !!! :ok:

Danke schön! :oops:

Der stand mal bei uns vorm Schlafzimmerfenster, allerdings hat mein Freund eine Allergie gegen die Birkenpollen. Naja und da haben wir das Bäumchen kurzer Hand gegen Allergiefreie Koniferen ausgetauscht und wieder verwendet. :-)
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 5009
Registriert: 17.09.2007, 16:07
Plz/Ort: 14513 Teltow
Vögel: 6 Ziegensittiche
Postleitzahl: 14513
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Ziegenliebhaber » 28.07.2011, 12:59

Hallo Lydi,

verstehen sich Deine vier Süßen immer noch so gut? Auf den Bilder wirkt jedenfalls alles sehr harmonisch.

Bei uns gab es gestern Eberesche und da wurde sich auch wie verrückt daraufgestürzt. :-D

Ich bin ja immer noch ganz verliebt in Olli - Deinen Liebling. :pink:

Roseneibisch haben wir im übrigen auch schon mal bei unseren Nachbarn aus dem Vorgarten gemoppst. :oops: Meine Süßen lieben den absolut. Teilweise waren sie mit dem kompletten Köpfchen in der Blüte verschwunden. :-D
Liebe Grüße von Anja Bild



+Eddyline ist am 29.11.2007, Daisy am 22.08.2008, Speedy am 05.09.2008, Shari unsere Prinzessin am 09.02.2011 sowie unsere Maxi am 12.10.2011 und Gissmo am 23.07.2012 über die Regenbogenbrücke gegangen - ihr bleibt immer in unserem Herzen! Wir vermissen Euch unheimlich! Bild

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 28.07.2011, 13:09

Ziegenliebhaber hat geschrieben:verstehen sich Deine vier Süßen immer noch so gut? Auf den Bilder wirkt jedenfalls alles sehr harmonisch.


Friede, Freude, Eierkuchen! :D Ich mags gar nicht so laut sagen, man soll ja den Teufel nicht an die Wand malen! ;-)
Aber alles ist entspannt. Die Rangordnung ist geklärt, Tarzan ist der Chef, und die drei anderen fügen sich und damit ist alles super. :clap:

Ziegenliebhaber hat geschrieben:Roseneibisch haben wir im übrigen auch schon mal bei unseren Nachbarn aus dem Vorgarten gemoppst. :oops: Meine Süßen lieben den absolut. Teilweise waren sie mit dem kompletten Köpfchen in der Blüte verschwunden. :-D


Ich dachte, ich hätte davon noch Bilder auf der Festplatte, hab sie auf die Schnelle aber gerade nicht gefunden. Aber ja, solche Bilder kenne ich auch!
Auf die Ebereschen stürzen sich meine übrigens auch wie wild. Leider konnte ich dieses Jahr nicht so viele Sammeln, ein paar konnte ich schon einfrieren für den Winter, aber das wird wohl nicht ganz reichen. :-(
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 5009
Registriert: 17.09.2007, 16:07
Plz/Ort: 14513 Teltow
Vögel: 6 Ziegensittiche
Postleitzahl: 14513
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Ziegenliebhaber » 28.07.2011, 14:10

Bei uns sind auch nur drei Bäume (die anderen sind leider total vertrocknet seit dem Sommer 2006 :cry: ). Letztes Jahr waren dann auch noch so wenig Ebereschen dran, dass wir uns daran nicht vergriffen haben, da ja die Wildvögel auch noch Futter für den Winter brauchen. :roll: Dieses Jahr sieht es zwar ein bißchen besser aus, aber zum einfrosten reicht es sicherlich auch nicht. Aber das Gute ist halt, dass meine die Ebereschen sowie so viel lieber frisch futtern. :-D
Liebe Grüße von Anja Bild



+Eddyline ist am 29.11.2007, Daisy am 22.08.2008, Speedy am 05.09.2008, Shari unsere Prinzessin am 09.02.2011 sowie unsere Maxi am 12.10.2011 und Gissmo am 23.07.2012 über die Regenbogenbrücke gegangen - ihr bleibt immer in unserem Herzen! Wir vermissen Euch unheimlich! Bild

Ehemalige
Beiträge: 5514
Registriert: 06.09.2009, 11:55
Vögel: *
Postleitzahl: 311
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lilith » 28.07.2011, 17:10

IKEA - ein Paradies für Vogelbesitzer! :hysterisch: Konnte man nicht auch aus einem "falsch" zusammen gebautem Weinregal einen Spielplatz machen? Hab da irgendwo mal ne Anleitung gefunden im Netz.

Wo ihr es jetzt erwähnt, Ebereschen sind hier dieses Jahr auch nicht grad gut bestückt. Da sie bei uns immer nur an den Straßen stehen, hab ich nie frische Beeren gesammelt, sondern immer die getrockneten gekauft, da fällt das nicht so auf.



Und ich will BITTE Bilder von kopfüber in Blüten versinkenden Ziegen! *pretty please with suggar on top? :herz: *

VorherigeNächste

Zurück zu Laufsittiche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast