Das Forum ist seit dem 30.9.2018 für neue Beiträge und Antworten geschlossen. Die Gründe findest du in diesem Beitrag. Kontakt zum Seitenbetreiber findest du an dieser Stelle.

Olli und seine Mitbewohner

Alles zur Haltung, Pflege und Zucht bei Ziegensittichen und Springsittichen.

Moderator: Lydi

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 04.02.2009, 15:59

Hallo ihr Lieben,
heute schreibe ich euch mal wieder. Mit ich, meine ich mich, den lieben Olli.
Ab heute will euch an dieser Stelle immer von mir und meinen Mitbewohnern berichten.

Nach langem hin und her sind am Montagabend bei mir die zwei gelben Piepser eingezogen.
Tarzan und Jane, ich glaube ihr kennt die schon.

Jetzt endlich müssen wir uns nicht mehr durchs ganze Haus unterhalten, sondern können uns jetzt direkt von Angesicht zu angesicht unterhalten. Ja okay, getrennt sind wir noch. Unser Frauchen macht sich Sorgen, ob wir uns wirklich so gut verstehen.
Aber morgen wollen wir ihr das beweisen, sie sagte mir nämlich vorhin: Morgen probieren wir mal, ob du Tarzan und Jane in dein Reich einziehen lässt! Als wäre ich ein Tyrann...tsstss.
Dabei habe ich eher das Gefühl, dass Tarzan da Probleme machen würde. Der ist so riesig im Vergleich zu mir. Frauchen erzählte, dass der stolze 12 Gramm mehr wiegt als ich! Wir werden also sehen, wer hier der neue King wird.

Jane hingegen ist völlig gelassen. Sie lässt meine Anwesentheit völlig kalt. Erst als ich baden war, wurde sie mal ein bisschen auf mich aufmerksam, aber am Ende des Tages sollte ich noch feststellen woran das lag.

Jetzt aber genug geschrieben, ich möchte euch nun ein paar Bilder von gestern zeigen. Da durften die beiden das erste Mal ihr Vogelzimmer erkunden. Naja erkunden ist zuviel gesagt, dass ist derzeit nämlich ganz leer geräumt. Ich glaube Frauchen glaubt, ich würde dass so nicht wieder erkennen und nicht mehr als mein Revier ansehen! ;-)
Mal sehen ob diese Rechnung aufgeht.

Nun aber genug, hier die tollen Fotos!

Viele Grüße sagt euer Olli mit Tarzan und Jane
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 2991
Registriert: 29.11.2007, 18:34
Plz/Ort: NRW
Vögel: Ziegensittiche
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Ziegenhirtin » 04.02.2009, 16:36

Das sind ja süße Badefotos :herz:

Wenn Olli und Tarzan sich nicht am Käfiggitter bekämpft haben, schaut´s doch schon ganz gut aus :ok:

Wir drücken die Daumen, daß die drei sich verstehen :daumen: :daumen:
Sabine mit den quirligen Ziegen

Ehemalige
Benutzeravatar
Beiträge: 9173
Registriert: 19.11.2007, 10:52
Plz/Ort: Freiburg
Vögel: Einen Vogel hat doch jeder ;-) ...
Postleitzahl: 79108
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon dragon 76 » 04.02.2009, 16:39

Die Badefotos sind wirklich bezaubernd :ok: :pink: !!!

Und die Geschichte hast du auch ganz süß erzählt, leiber Olli :bussi: !!

Ich drücke auch ganz fest die Daumen, daß sich die drei gut verstehen :daumen: :daumen: !!
LG von Bianca

In Memory an all unseren Lieben, die bereits über die Regenbogenbrücke geflogen sind !Wir werden euch niemals vergessen und vermissen euch sehr !!

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 04.02.2009, 16:42

Hi,
Olli versteht im Moment die Welt nicht mehr. Er würde so gerne mal mit Tarzan ein Zwiegespräch führen, aber dieser scheucht ihn immer wieder weg.

Dabei macht es keinen Unterschied, wer gerade Freiflug hat und ob Olli bei den beiden auf dem Käfig sitzt oder Tarzan bei Olli an der Voliere hängt.
Im Gegenteil, sobald sich Olli auch nur in erreichbarer Nähe befindet, dass heißt er sitzt auf einem Ast vorne am Gitter seiner Voliere, schon greift Tarzan ihn richtig an! (zum Verständnis, Olli sitzt in der Voliere, Tarzan hat Freiflug)
Er fliegt sofort diese Stelle an, an der Olli sitzt um ihn zu verjagen.

Das dürfte morgen ziemlich spannend werden! :roll:
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Ehemalige
Benutzeravatar
Beiträge: 9173
Registriert: 19.11.2007, 10:52
Plz/Ort: Freiburg
Vögel: Einen Vogel hat doch jeder ;-) ...
Postleitzahl: 79108
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon dragon 76 » 04.02.2009, 16:48

Unsere Jungs( Ziegenhähne :-D ) greifen sich auch immer durch´s Gitter an, aber beim Freiflug gibt´s höchstens Verfolgungsjagden und kleinere Rauferein, sonst sind sie eigentlich recht friedlich ;) .......................
LG von Bianca

In Memory an all unseren Lieben, die bereits über die Regenbogenbrücke geflogen sind !Wir werden euch niemals vergessen und vermissen euch sehr !!

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 04.02.2009, 16:52

Bianca das macht mir echt Hoffnungen! Na mal sehen wie es morgen läuft! Ich werde natürlich berichten! :-)

LG
Lydi
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 2486
Registriert: 29.11.2007, 19:09
Plz/Ort: Bochum
Vögel: Ziegensittiche
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Ziegenhirte » 04.02.2009, 17:08

Bei uns ist es aber ähnlich! :shock:
Wenn es Hahnenkämpfe gibt, dann zu 95% am Käfiggitter. :evil: Da haben wir immer so Angst um die Füßchen der Gockel :evil:

Heute gab es aber sogar mal beim Freiflug ein Gerangel zwischen Eddy und Gonzo, war zum Glück aber schnell wieder vorbei. Eddy hatte sich heute auch mit Maya in den Federn :twisted: .

Logisch, jetzt wo wir den Draht für die Zimmervoli bestellt haben....
Bild
Immer das zu tun, was schon andere taten bedeutet Stillstand!

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 04.02.2009, 17:20

Ich habe gerade noch ein paar schöne Fotos von Tarzan und Janes Freiflug geschossen, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Ansonsten danke ich euch sehr, für eure Erfahrungsberichte! Wird sicherlich aufregend morgen! :-)

Im Moment baue ich ein bisschen auf Jane. Sie macht einen sehr entspannten Eindruck wenns um Olli geht und Olli scheint ihr gegenüber auch wohlgesonnen zu sein, denn auf dem ersten meiner Fotos könnt ihr sehen, dass die beiden sich am Gitter schon mal ruhig und besonnen beschnuppert haben und das einen richtig schönen langen Moment lang.
Bis dann Tarzan dazwischen ging.... :roll: ....aber ich hoffe ehrlich, dass Jane und Olli Freundschaft schließen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 5009
Registriert: 17.09.2007, 16:07
Plz/Ort: 14513 Teltow
Vögel: 6 Ziegensittiche
Postleitzahl: 14513
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Ziegenliebhaber » 04.02.2009, 20:31

Hallo Lydi,

was für schöne Bildchen hast Du da wieder hinbekommen. Ich sehe dies mit den Anfeindungen am Gitter genauso wie Bianca. Bei uns ging es auch immer durchs Gitter hoch her und wenn Freiflugzeit war, wurde nur mal kurz gejagt und dann war Ruhe. ;)

Ich drücke Dir die Daumen, daß es klappt. Tarzan hat natürlich jetzt erst einmal Angst, daß Olli seine Jane erorbern könntel. Ist ja irgendwie verständlich. :-D
Liebe Grüße von Anja Bild



+Eddyline ist am 29.11.2007, Daisy am 22.08.2008, Speedy am 05.09.2008, Shari unsere Prinzessin am 09.02.2011 sowie unsere Maxi am 12.10.2011 und Gissmo am 23.07.2012 über die Regenbogenbrücke gegangen - ihr bleibt immer in unserem Herzen! Wir vermissen Euch unheimlich! Bild

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 04.02.2009, 21:22

Hi ihr Lieben,
so Vogelzimmer ist eingeräumt, morgen kanns los gehen! :trippel:

Ich baue sehr auf eure Erfahrungsberichte und hoffe, dass es bei uns ganz genauso abläuft! :-)
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 05.02.2009, 14:42

Hi ihr Lieben,
so die Zusammenführung ist geschafft und so weit ging auch alles in Ordnung.
Tarzan zeigt durch kleine Jagereien und Drohungen mit aufgerissenem Schnabel, dass er der neue Chef ist und Olli hat sich Klang und Sanglos in die Rolle des Verlierers ergeben.

Tarzan und Jane erkunden gemeinsam das Vogelzimmer. Dabei sitzt Olli öfters alleine für sich und beobachtet das Geschehen aus sicherer Entfernung. Ein Miteinander findet noch nicht statt, ist aber denke ich auch einfach zu früh dafür.

Ansonsten sind Tarzan und Jane mit Sack und Pack in die Voliere umgezogen und Olli hat das ohne murren erduldet. Die erste halbe Stunde hat er bei mir zwar noch Verstärkung gesucht und mich fleissig angemeckert, von wegen "mach was dagegen, die wollen hier einziehen" aber mittlerweile hat er sich seinem Schicksal ergeben. Spannend dürfte es heute Abend werden, wenns um die Schlafplätze geht.

Jane und Olli gehen sich weites gehend aus dem Weg. Als Olli gebadet hat, wollte sie zu ihm, aber da ist er gleich weggeflogen. In der Voliere drohte er ihr kurz mit dem Schnabel, aber das war nicht weiter besorgniserregend.

Die erste Hürde ist also geschafft, aber es bleibt weiter spannend. Nun aber genug Text, hier wieder eine kleine Bildergeschichte der heutigen Zusammenführung.

LG
Lydi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Ehemalige
Benutzeravatar
Beiträge: 9173
Registriert: 19.11.2007, 10:52
Plz/Ort: Freiburg
Vögel: Einen Vogel hat doch jeder ;-) ...
Postleitzahl: 79108
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon dragon 76 » 05.02.2009, 15:19

Na das hat doch prima geklappt :clap: :clap: und es sieht zumindest auf den Bilder richtig vorbildlich aus :-D !!

Mensch hast du liebe Ziegies :pink: :pink: ............

Ich freue mich einfach sehr, daß es ohne Reibereien bisher klappt und drücke die Daumen, daß es auch so bleiben wird :daumen: :daumen: !!!
Bekommt Olli denn auch wieder eine Partnerin ? Bin doch so neugierig :oops: ........
LG von Bianca

In Memory an all unseren Lieben, die bereits über die Regenbogenbrücke geflogen sind !Wir werden euch niemals vergessen und vermissen euch sehr !!

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 05.02.2009, 16:15

Hi,
natürlich soll Olli auch wieder eine Partnerin bekommen. Nur leider gibts im Moment nirgends eine passende! Eine ganz junge wollen wir nur nehmen, wenn bei Anja´s Küken eine Henne zuviel dabei ist! ;-)

Aber grundsätzlich suchen wir eher eine Henne ab 1 Jahr Alter aufwärts!

Bis jetzt klappts nach wie vor noch gut, allerdings ist Olli ziemlich für sich. Noch ist von Anschluss keine Rede und Tarzan zeigt ihm schon, dass er der Chef ist.
Im Moment sitzt Olli nur außerhalb der Voliere und ich habe das leise Gefühl, dass er sich nicht mehr reintraut. Das muss ich noch ein bisschen beobachten!

Dafür hat Jane vorhin das erste Mal, seit sie bei uns ist gezeigt, dass sie auch eine Stimme hat und hat leise mit den Männern mit gemeckert! :pink:

So, jetzt aber weiter mit den Bildern, ich war nämlich noch nicht ganz fertig! ;-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 2991
Registriert: 29.11.2007, 18:34
Plz/Ort: NRW
Vögel: Ziegensittiche
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Ziegenhirtin » 05.02.2009, 17:22

Wir freuen uns, daß die Zusammenführung bisher relativ reibungslos abgelaufen ist :clap: :-D und drücken die Daumen, daß es so bleibt!

Schöne Fotos hast du gemacht :ok:
Sabine mit den quirligen Ziegen

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 5009
Registriert: 17.09.2007, 16:07
Plz/Ort: 14513 Teltow
Vögel: 6 Ziegensittiche
Postleitzahl: 14513
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Ziegenliebhaber » 05.02.2009, 19:25

Hallo Lydi,

mensch das sieht doch schon richtig gut aus. :ok: Bei uns gibt es jeden Abend so ca. 10 Minuten Streit um die besten Schlafplätze und dann ist endgültig Ruhe. :-D :-D
Liebe Grüße von Anja Bild



+Eddyline ist am 29.11.2007, Daisy am 22.08.2008, Speedy am 05.09.2008, Shari unsere Prinzessin am 09.02.2011 sowie unsere Maxi am 12.10.2011 und Gissmo am 23.07.2012 über die Regenbogenbrücke gegangen - ihr bleibt immer in unserem Herzen! Wir vermissen Euch unheimlich! Bild

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 05.02.2009, 21:58

Wir haben sie heute Abend wieder getrennt.
Olli hat in der Voliere einfach gar keine Ruhe gefunden und hat auch leider den ganzen Nachmittag nicht gefressen, weil er einfach zu aufgeregt war, bzw. immer von Tarzan vom Napf weggescheucht wurde.
Da ich morgen beruflich unterwegs bin und nicht beobachten kann, war mir das zu heikel mit den 3en in einer Voliere.
Wir wollen es morgen Nachmittag wieder versuchen und zur Not übernachten wir im Vogelzimmer, um die Bande im Auge zu haben! :-)

Sorgen mache ich mir trotzdem. Olli hat sich komplett unterbuttern lassen, wehrt sich nicht und frisst wie gesagt auch nicht.
Tarzan und Jane gehts hingegen großartig. So großartig, dass sie auch gleich mal die Voliere als ihr Liebesnest zum Bürzeln benutzt haben! :roll:

Es bleibt weiter spannend und ich bin für jeden Tipp offen!
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 8553
Registriert: 31.05.2005, 18:11
Plz/Ort: Niedernberg
Vögel: 9 Ziegensittiche + 4 Schildsittiche
Postleitzahl: 63843
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Hühn » 05.02.2009, 22:08

Die Rangordnung kann sich gut wieder ändern wenn Oli eine Henne hat.
Überall wo der Mensch in die Natur eingreift, hinterlässt er Chaos.

Bitte gebt Abgabetieren eine Chance.

Administrator
Benutzeravatar
Beiträge: 9298
Registriert: 17.10.2004, 21:52
Plz/Ort: 01723 bei Dresden
Vögel: 4 Ziegensittiche
Postleitzahl: 01723
Land: Deutschland

Re: Olli und seine Mitbewohner

Beitragvon Lydi » 05.02.2009, 22:16

Das hoffen wir inständig, doch woher eine Henne nehmen, wenn nicht stehlen? ;-)
Liebe Grüße sagt Lydi mit ihren meckernden und flatternden Aktenvernichtern

Nächste

Zurück zu Laufsittiche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast