Mein Neuzugang

Alles zur Haltung, Pflege und Zucht bei allen anderen Sitticharten.

Moderator: Moderatoren-Team

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 526
Registriert: 06.02.2014, 02:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 24.04.2017, 22:01

Danke. :clap:

Wie gesagt, ich habe mit der zerlegten Voliere die berühmte Katze im Sack mitgenommen. :roll:

Es hat sich aber gelohnt und war, wie es sich im Nachhinein auch herausstellt, bei mir auch nötig. In einer kleineren Voliere könnte ich die Pennanten nicht halten. Diese Größe ist für diese Vögel ein Muss.
Von daher..... :winkend:
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 526
Registriert: 06.02.2014, 02:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 26.04.2017, 17:27

Moin, ich stelle jetzt mal wieder nur Bilder rein. Hier geht es darum, zu sehen, inwiefern Pauline spezifisch weiblich ist- oder nicht. Daher sind auch ein paar Bilder vom Heini dazwischen. Und vereinzelt auch eher Schattenbilder, leider gegen das Licht fotografiert. Aber da sieht man dann die Silhouetten.

Schaut mal. Ich glaube, Pauline ist eine Henne, auch, wenn sie vereinzelt kräftig aussieht.

Bild

Hier sieht man Heini oben und Pauline unten.

Bild

Ganz klar: Heini.

Bild

Ganz klar: Pauline. Da war ich aber näher mit der Kamera dran, als bei dem Heini (oben).

Bild

Pauline in der Voliere, gegen das Licht.

Bild

Pauline im Fenster auf der Bank, Blick auf Heini. Ein wenig mit Angeben...

Bild

Pauline auf der Landehilfe, Blick in den Garten.
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 3102
Registriert: 18.03.2012, 15:47
Vögel: Rosella
Postleitzahl: 38828
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon coco/kiki » 26.04.2017, 19:13

Schöne Bilder :ok: .
Mich würde mal interessieren wie und wo die Beiden schlafen? Gehen sie zum schlafen in die Voliere? Schlafen sie zusammen oder eher auseinander?
Unsere sitzen meist zusammen wenn es zur Nachtruhe geht.
Bild
LG Ute

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 526
Registriert: 06.02.2014, 02:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 26.04.2017, 19:34

Hi Coco/Kiki,

das ist ja niedlich, wie die schlafen.

Ich halte meine beiden ja in der Voliere und es gibt zusätzlich fast täglich kontrollierten Freiflug, der aber sehr begrenzt ist, ca. 1-2 Stunden.

Abends decke ich die Voliere ab und lasse die beiden danach in Ruhe. Meistens wird dann noch mindestens eine Stunde herumgetobt, Pauline hüpft und fliegt hin und her. Dann ist Ruhe. :-D

Ich meine, die sitzen dann ganz weit auseinander. Am Anfang jedenfalls saß Heini auf der einen Seite der Voliere, höchster Punkt, und Pauline auf der anderen, höchster Punkt.

Wenn man nachts unters Tuch guckt, kriegen die das mit und wachen wieder auf, deshalb habe ich zuletzt nicht geguckt. Es passt aber zu Pennanten, dass sie eher Distanz halten - selbst wenn sie sich mögen. Wer etwas anderes weiß: Herbei! :winkend:
Sobald ich es mal sehe, ob das Schlafverhalten noch so ist wie am Anfang, teile ich das mit. Jetzt eben toben sie noch..... ;)
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 526
Registriert: 06.02.2014, 02:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 02.05.2017, 11:46

Moinsen,

hier meine angemalte Voliere. Das Weiß ist in Wahrheit so eine Art Vanillefarben. Edelstahl sieht - unbehandelt - in der Wohnung nicht so schön aus.
Der kleine Punkt (rechts) ist Heini und Pauline sitzt auch irgendwo. :-D

Bild
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 526
Registriert: 06.02.2014, 02:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 04.05.2017, 17:41

Heute war Spaziergang. Hier sieht man etwas besser die Größenverhältnisse, wenn auch nur von hinten. Sind Pennanten mit 9 Monaten schon fast ausgewachsen (von der Größe her)?

Bild
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 1088
Registriert: 18.10.2013, 10:48
Plz/Ort: 42579 Heiligenhaus
Vögel: 2 Katzen,aber auch draußen Tauben,Rotkehlchen,Amseln und Kohlmeisen:-D
Postleitzahl: 42579
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Christina » 04.05.2017, 22:05

Das mit der Größe kann ich dir leider nicht sagen.

Die Voliere sieht schick aus.
Mit was hast du die denn bemalt?
Ist das auch ungiftig für die Beiden?

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 3102
Registriert: 18.03.2012, 15:47
Vögel: Rosella
Postleitzahl: 38828
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon coco/kiki » 05.05.2017, 14:26

Ob Pauline ausgewachsen ist, kann ich nicht genau sagen. Aber viel wird sie wohl nicht mehr wachsen ;) .
LG Ute

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 1101
Registriert: 23.04.2013, 19:23
Vögel: Rosella
Postleitzahl: 06847
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Kay » 05.05.2017, 16:46

Da bekommt der Heini sicher eine schicke Pauline! :clap: :kiss:
Jimmy und Nora grüßen aus dem Regenbogenland. Liebe Grüße von Ingrid mit Chica & Willi !

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 526
Registriert: 06.02.2014, 02:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 05.05.2017, 17:35

Moinsen,

das ist, laut Etiket,t ein wasserbasierter PU-Seidenglanzlack, der fest und beständig ist. Ich denke da kann nichts passieren.
Der Lack hält aber auch nur, weil ich zuerst so eine Grundfarbe aufgetragen habe, auf Empfehlung des Farbenhändlers.

Danke Christina, mir gefällt die Voli auch, und bemalt ist sie in jedem Falle auch von der reinen Betrachtung her viel schöner.

@ Kay. Naja, Pauline ist ja schon eine süße und schöne (wenn auch ein wenig zersaust). Aber sie wird natürlich am Ende rot-blau sein, wie Heini. :-D
Er findet sie dann sicher oberchic. Jedenfalls hoffe ich das. ;)
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 934
Registriert: 19.02.2009, 18:10
Vögel: Australische Königssittiche
Postleitzahl: 99084
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Jo0808 » 08.05.2017, 22:24

Farben und Lacke halte ich in der Vogelhaltung eher für problematisch, da die Vögel noch leichter Partikel beim Knabbern oder Klettern abnagen und verschlucken können. Ich würde nie auf die Idee kommen, eine Edelstahlvoliere zu streichen. Da gibt man 1000€ und mehr aus, damit die Vögel sich nicht mit den handelsüblichen Beschichtungen vergiften und dann wird lackiert? Sorry, ich halte das für keine gute Idee.
LG Beate und Jo+Oscar(line)+Paul (1,2 Australische Königssittiche)

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 526
Registriert: 06.02.2014, 02:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 09.05.2017, 05:34

Mein,

das kann man so sehen. De facto ist die Voliere von außen gestrichen und nur die breiten Streben. Von innen nicht.
Die beiden sitzen aber - drinnen.

Zudem haben die beiden nur kontrollierten Freiflug. Das heißt, ich bin dabei, wenn sie in der Wohnung herumfliegen.
Sollte jemand auffälligerweise an der Voliere nagen, bekomme ich das mit. Zum Nagen haben sin auch genug rumliegen; zapfen, Kork.

Drittens: Die Frage nach Giftigkeit oder Nichtgiftigkeit der Lacke habe ich auch meinem Farbenhändler gestellt und entsprechend gewählt.

Viertens glaube ich, dass eine Vorliere in "kaltem' Edelstahl auch so aussehen sollte, dass auch der Mensch sich damit wohlfühlen kann. Leider habe ich nicht die Möglichkeit für ein Vogelzimmer, was sicher die ideale Lösung ist.

Fünftens kostet eine solche Voliere sicher mehr als 1000 € wenn man sie neu kauft. Ich habe sie aber gebraucht gekauft für erfreulich kleines Geld.
Ich finde, es bleibt kein Argument mehr, was deine Meinung überzeugend bestätigt.

Und bei mir ist es mit bemalten Voli viel schöner.
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 526
Registriert: 06.02.2014, 02:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 14.05.2017, 22:17

Pauline hat sich heute zweimal verirrt. Einmal auf meinen Kopf mit Adhoc Reissaus! . :-D
Und einmal auf die Sessellehne.

Abflug!

Bild
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 3102
Registriert: 18.03.2012, 15:47
Vögel: Rosella
Postleitzahl: 38828
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon coco/kiki » 15.05.2017, 07:31

Meinst du sie hat sich verirrt? Vielleicht wird sie auch nur mutig :-D :clap: ;) .
LG Ute

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 526
Registriert: 06.02.2014, 02:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 15.05.2017, 07:49

Vielleicht wird sie auch mutig.
Das wäre super! Werde beobachten und ggf. berichten. :winkend:
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 1101
Registriert: 23.04.2013, 19:23
Vögel: Rosella
Postleitzahl: 06847
Land: Deutschland

2017

Beitragvon Kay » 18.05.2017, 16:54

Hi Porzel,

in deinem Beitrag betreffs „bemalte Voli“ kann ich dich gut verstehen und dir nur beipflichten, denn vor einigen Jahren hatte ich ein ähnliches Problem.
Aus eigener Erfahrung will ich etwas hierzu erzählen.

Lange Zeit bevor ich unser Forum fand, suchte ich nach einer Voli, die größenmäßig zu meinen Geierchen passt und auch mir gefällt. Sie sollte nicht wie eine Notlösung
im Wohnzimmer abgestellt aussehen.

Durch Zufall fand ich eine pulverbeschichtete Zimmervoli in hellem Beige – auf stabilen Rädern. Größe: 110 x 95 x 186. Ein tolles Schnäppchen, das sich nun bereits 7 Jahre lang bestens bewährt! Die Voli dient nun als Raumteiler.

Beim beaufsichtigen Freiflug im Wohnzimmer düsen die Beiden ständig rein und raus. Sie fühlen sich in der Voli nicht eingesperrt, weil sie hier genügend zum Nagen und klettern haben.
Sie genießen es sichtlich, wenn sie bei schönem Wetter in der Voli ins Grüne gebracht werden.
Jimmy und Nora grüßen aus dem Regenbogenland. Liebe Grüße von Ingrid mit Chica & Willi !

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 526
Registriert: 06.02.2014, 02:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 19.05.2017, 20:28

Hi Kay, ja, Deine Voliere ist auich sehr schön. Toll ist, dass man sie auf die Terrasse schieben kann. Du hast offensichtlich keine Stufen.

Das geht mit meiner nicht, leider. Zu groß! :roll:

Heute war die Überraschung groß: Ich komme nach getaner Arbeit nachhause und: Beide Vögel sitzen draußen, obwohl ich sie nicht rausgelassen hatte. Tatsächlich war die Sicherung an der Klappe zum Rausgehen nicht vor sondern hinter der Klappe (sicherte also nicht) , so dass sie die Tür aufgeschoben haben und den Tag über die Freiheit im Wohnzimmer genossen. :shock:

Und nun frage ich mich, ob ich etwas nachlässig war bzw. nicht bemerkt habe, dass der Sicherungsriegel, der das Aufklappen verhindert, nicht vor der Klappe war.
ODER: Dass Heini, das clevere freiheitsliebende Vogelviech, irgendwie die Klappe aufbekommen hat, sie ist nämlich schwenkbar und man kann - vielleicht mit viel Geschick- diesen wegschieben. :confused:

Ich habe jetzt alles zusätzlich gesichert.
Die aufgeschobene Türe ist denen nämlich dann zugeklappt, so dass sie nicht mehr hineinkamen und somit recht hungrig und durstig waren, als ich dann nachhause kam. :-D

Daran konnte ich sehen: Die waren den ganzen Tag draußen. Und: Sie gingen dann auch sehr schnell rein. Wie das klappte! :-D
Ich bin aber ehrlich froh, dass das gut ausgegangen ist. Es war kein Fenster gekippt und auch sonst haben sie eigentlich nur Dreck gemacht.
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 3102
Registriert: 18.03.2012, 15:47
Vögel: Rosella
Postleitzahl: 38828
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon coco/kiki » 20.05.2017, 06:52

Also ich kann mir schon vorstellen, dass einer von beiden die Klappe aufbekommen hat :) .
Sie sind sehr geschickt, und wenn dann noch etwas lange Weile dazu kommt ist so eine Klappe sehr interessant.
LG Ute

VorherigeNächste

Zurück zu Andere Sitticharten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast