Mein Neuzugang

Alles zur Haltung, Pflege und Zucht bei allen anderen Sitticharten.

Moderator: Moderatoren-Team

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 533
Registriert: 06.02.2014, 00:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 24.11.2015, 22:22

Hallo miteinander,

nachdem mir in kurzer Zeit meine beiden Rosellas abhanden gekommen waren (Käthe flog weg, Tom starb vier Wochen später), habe ich lange nach neuen Vögeln gesucht, vor allem im Tierheim. Dort saßen auch zwei Rosellas, aber keiner wusste, ob beides Hähne waren oder doch gegengeschlechtlich. Besonderses Interesse aneinander zeigten sie auch nicht. :roll:

Das zog sich so ein paar Wochen mit Warten und Beobachten. Nachdem ich dort nicht weiter gekommen war, schaute ich in Ebaykleinanzeigen und siehe da, dort wurden :clap: Heini und Kiera :bussi: angeboten.

Kiera ist eine Rosellahenne, Heini ein Pennanthahn. :shock: Die beiden wurden mir als Paar angeboten, weil sie sehr aneinanderhängen und Kiera zuvor schon zwei Rosellahähne verloren hatte, sie ist erst 2 Jahre alt. Ein dritter Rosellahahn fand sich in der Umgebung nicht, deshalb versuchten sie es mit einem jungen Pennant. Und siehe da, es gelang. Die beiden mögen sich sehr.
Die Bilder die mir gesendet wurden, waren sehr süß, deshalb fuhr ich hin, um sie mir anzusehen- vor Ort, in der alten Umgebung, beim Freiflug.

Und siehe da: Alles stimmte, die beiden waren genauso süß und schön wie auf den Bildern. Ich nahm sie und ihre Spielsachen mit.
Jetzt sitzen die beiden seit zwei Tagen in ihrem neuen Käfig. Bilder zeige ich Euch später. Ich freue mich sehr :) und bin gespannt, wie sich die beiden bei mir und miteinander entwickeln.
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 533
Registriert: 06.02.2014, 00:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 24.11.2015, 22:44

Hier mal ein Foto:

Bild
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 487
Registriert: 22.09.2011, 16:52
Vögel: Bauers Ringsittiche
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Pauleburger » 24.11.2015, 23:50

Hi
Es wird dir klar sein, aber ich muss den Hinweis trotzdem geben, da ja auch andere mitlesen:
Es sollte natürlich nicht das Ziel sein, verschiedene Arten zu verpaaren, es sei denn sie haben sich zufällig gefunden. Aber sonst ist bei diesen sehr nahe verwandten Arten kaum was einzuwenden. Dazu muss ich sagen, dass sowas furchtbar schief gehen kann, wenn man es bspw. erzwingt, viel ehr als arteigene Verpaarungsversuche.

Mein eigentliches Anliegen: bitte niemals züchten lassen! Diese Hybriden haben es oft nicht leicht, da sie Eigenschaften beider Arten besitzen, die sich unter Umständen bei späteren Vergesellschaftungen nachteilig auswirken. Ein noch wichtigerer Punkt ist die Reinhaltung der Arten, auch wenn schon viel Mist in der Richtung passiert ist. Ich finde das sollte bei allen Arten im Vordergrund stehen.

Dann bin ich mal auf weitere Infos und Fotos gespannt!

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 533
Registriert: 06.02.2014, 00:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 25.11.2015, 05:34

Hallo Pauleburger,

vielen Dank für den Hinweis. :idea: Nein, ich habe nicht vor zu züchten, muss aber vielleicht befürchten, dass sie Eier legt (sie hat sich jetzt schon einmal "empfangfreudig" gezeigt, er ist aber sicher noch nicht geschlechtsreif). Ich würde mich für diesen unerwünschten Fall mit der Bitte um Rat an die Gemeinde wenden (und ihr die Eier wegnehmen).

Ansonsten: Was meinst Du/ Ihr: Heini ist noch recht jung. Mir gefällt das Gefieder so. Werden die Federn wohl farblich noch "pennantmäßiger"?

Viele Grüße
Porzel
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 487
Registriert: 22.09.2011, 16:52
Vögel: Bauers Ringsittiche
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Pauleburger » 25.11.2015, 08:46

Biete ihnen einfach keinen Kasten an, dann haste gute Chancen dass sie gar nicht legt. Falls doch, auf jeden Fall einen Schlupf verhindern!

Der färbt die nächsten Monate komplett um. Wie ein adulter wildfarbener Pennant aussieht weist du ja. Am Rücken dauert es am längsten, bis kein grün mehr dazwischen ist.

Hast noch mehr Bilder?

Füttert er sie?

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 533
Registriert: 06.02.2014, 00:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 25.11.2015, 09:03

Ja, er füttert sie. Sagen ihre Vorbesitzer.
Ich habe das noch nicht gesehen. Sie müssen sich aber erst einmal hier eingewöhnen. Da sie vorher jeden Tag Freiflug hatten, ist zumindest er seeeehr munter. Ich muss ihnen ständig erklären, warum das Freifliegen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht geht. ;)
Ob sie mich verstehen, sei dahin gestellt. :-D Wohl eher nicht.

Bilder später. Es kommt alles nach und nach. Wenn es weitere Charakteristika für Pennanten gibt, lass hören. Ich habe da manches zu lernen. Bisher hatte ich nur Rosellapaare.
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 487
Registriert: 22.09.2011, 16:52
Vögel: Bauers Ringsittiche
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Pauleburger » 25.11.2015, 19:00

Das hat man mir über mein 'Paar' auch erzählt, das ende vom Lied war eine Umpaarung und ein nicht sozialisierter Vogel, der übrig blieb.
Von daher sind solche Versprechungen mit Vorsicht zu genießen.

Warte bitte nicht zu lange mit Freiflug. Die brauchen das. Der erste wird sowieso etwas holprig, egal wie lang du wartest. Ich würde nicht länger als 3 Tage warten und man möge mir Gründe nennen, warum man es weiter verzögern sollte. Die gewöhnen sich schnell ein, bestücke die Wohnung oder das Zimmer halt schön (und vor allem sinnvoll für die Vögel) mit Ästen oder besser Bäumen.

Die sind charakterlich recht ähnlich. Durch die Größe brauchen sie theoretisch noch mehr Platz. Ansonsten tolle Vögel

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 533
Registriert: 06.02.2014, 00:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 26.11.2015, 18:38

Hallo Pauleburger,

naja, die haben mir schon ein Video gezeigt, wie die sich gefüttert haben. Ansonsten haben meine vorherigen Vögel sich auch nur am Anfang gegenseitig gefüttert.
Die beiden Neuen sind sehr harmonisch gewesen, als ich sie beim Freiflug vor Ort beobachtet hatte. Sie rief ihn immer, wenn er weiter weg war. :winkend: Und dann kam er angeflogen. :lol:

Leider kann ich die beiden noch nicht fliegen lassen. Habe mir heute ein Desinfektionsmittel bei der vogelkundigen TÄ geholt. Käthe hatte ja Probleme mit dem Gefieder und es bestand der Verdacht, sie habe PBFD.
Da sich die Erreger relativ lange und hartnäckig halten, werde ich diese Woche noch alles ansprühen und bewischen, wo Tom und Käthe früher saßen. Erst dann dürfen die beiden raus. :roll:

Er hat aber wirklich schon richtig Dampf, das merkt man. Lange kann ich das sowieso nicht mehr hinziehen..... :|
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 536
Registriert: 14.04.2012, 21:28
Vögel: 2 Katharinasittiche
Postleitzahl: 40223
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Geierlady » 26.11.2015, 19:12

Das sind ja zwei Hübsche. :-D
Viel Glück mit deinem bikulturellen Paar! ;)

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 487
Registriert: 22.09.2011, 16:52
Vögel: Bauers Ringsittiche
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Pauleburger » 26.11.2015, 20:07

Huhu

Ist zwar ein guter Gedanke, aber PBFD verbreitet sich über Gefiederstaub.
Du müsstest also deine ganze Wohnung samt der ganzen Einrichtungen desinfizieren. Nur die direkten Sitzplätze würde da also eigentlich nicht reichen.


Das ist gut, wenn er sie jetzt schon füttert. Dann sollte es später keine Probleme geben.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 533
Registriert: 06.02.2014, 00:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 27.11.2015, 12:49

@Geierlady: Danke, finde ich auch! :-D Bin fast schon ein wenig stolz. :pink:

@ Pauleburger, das ist richtig, ich werde auch so viel wie möglich desinfizieren. Vor allem die ganzen Sitzplätze, wo die überall saßen, der Vogelbaum (den ich ungern wegwerfe etc.). Die TÄ hat das befürwortet, von daher denke ich, ich bin auf dem richtigen Weg.

Es geht um Risikominimierung, mehr kann ich nicht leisten. Ich hoffe, halt, dass da nichts kommt. Der Käfig ist jedenfalls schon einmal ein anderer, zwar auch gebraucht, aber von den vorherigen Insassen ist nichts bekannt. Alle sich im Gebrauch befindlichen Natursitzstangen sind neu bzw. bei 100 Grad ausgebacken etc.

Es schadet ihnen aber auch nicht mal ein paar Tage drinnen zu sitzen, bis alles vorbereitet ist, diese Zeit will ich mir einfach nehmen......Und der Käfig ist geräumig. Wenn Heini ungeduldig ist und wild flattert (er sitzt auf der Stelle und flattert wie verrückt), dann zeigt das, dass ihm zwar was fehlt, er sich aber auch vorläufig zu helfen weiß. Es heißt aber auch: Lass mich raus! Ich will fliegen! :P So verstehe ich ihn sicher richtig.

Ich freue mich aber schon sehr auf den ersten Freiflug der beiden. :clap: Das wird spannend! :ok:
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 533
Registriert: 06.02.2014, 00:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 28.11.2015, 11:23

Hallo Gemeinde,

gerade eben hat Heinie die Kiera gefüttert. Er gackert davor dann immer sehr auffällig und sie bringt sich in Stellung. :clap: Für Fotos war es leider zu kurzfristig. :(

Ich hoffe, ich komme heute einmal durch mit Desinfizieren, damit ich sie morgen rauslassen kann. :gaehn: So wäre der Plan.
Fotos gibt es dann wahrscheinlich auch mal wieder.
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Moderator
Benutzeravatar
Beiträge: 2867
Registriert: 18.03.2012, 13:47
Vögel: Rosella
Postleitzahl: 38828
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon coco/kiki » 28.11.2015, 14:15

Ich bin gespannt wie es weiter geht :) .
Bei uns ist es genau umgekehrt, Kiki fordert Coco auf sie zu füttern. Das sind so die ersten Anzeichen (bei uns) dass Kiki so langsam in Brutstimmung kommt.
Echt süß deine Beiden; mal sehen wie der erste Freiflug wird.
LG Ute

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 533
Registriert: 06.02.2014, 00:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 29.11.2015, 12:45

Hallo,

so, jetzt habe ich sie mal rausgelassen. Nach der ersten wilden Flatterei mit Hängen an den Gardinen und allem, was irgendwie greifbar war :-D , ist ein wenig Ruhe eingkehrt. Jetzt wird alles erkundet.

Hier mal zwei Bilder

Bild

Bild

Man kann die oberen Seitenflügl des Käfigs ausklappen (beim unteren Bild noch nicht) und eine Stange dazwischen klemmen. Das hilft schon mal. Den Vogelbaum haben sie noch nicht entdeckt. Merkwürdig! :shock:
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 533
Registriert: 06.02.2014, 00:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 29.11.2015, 13:56

Den Fensterbügel haben sie auch schon entdeckt. :idea:

Bild

Heini war natürlich zuerst gegen die Scheibe geknallt. :confused:
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 487
Registriert: 22.09.2011, 16:52
Vögel: Bauers Ringsittiche
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Pauleburger » 29.11.2015, 17:37

Hi

Hab ganz vergessen wie klein Rosellas gegenüber Pennanten sind ;)

Bei meinem neuen Hahn hatte ich auch ziemliche bedenken wegen der großen Scheibe im Schutzraum. Glücklicherweise war die Scheibe leicht beschlagen, als er das erste mal rein ist. Einmal leicht angeditscht und danach hatte er es begiffen.

Ich hoffe du hast genug Äste verteilt, sonst fangen sie bald an die Möbel anzufressen. Wobei das wahrscheinlich eh passieren wird.
Mal sehen wie lang es bei dir dauert, bis sie ganztags draußen bleiben dürfen. Ich hab es nach einiger Zeit nicht mehr übers Herz gebracht, sie stundenlang einzusperren. Sie haben zu deutlich gezeigt, dass sie sich unwohl fühlen. Bei solchen Vögeln auch kein Wunder, die sind einfach zu aktiv. Wenn man berufstätig ist, reicht die zeit einfach nicht.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 533
Registriert: 06.02.2014, 00:45
Vögel: Prachtrosella und Pennantsittich
Postleitzahl: 22111
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Porzel » 29.11.2015, 20:24

Leider ist Heini so ziemlich gegen die Scheibe geknallt. :lalala: Danach hat er es aber kapiert. Als er sich kurz drauf gründlich putzte, hatte ich den Eindruck, alles sei normal.

Heute habe ich sie nach ca. 3 Stunden eingefangen, Futter machts möglich :gaehn: . Sie sollen bei mir bei Möglichkeit lernen bzw. beibehalten, nachts im Käfig zu sein. Ich decke sie dann ab, denn meist bin ich ja abends noch lange im Wohnzimmer, bei Licht und Fernseher oder am PC.
Das haben auch die Vorbesitzer so gemacht, da passt das.

Ne, heute war gut, das erste mal. Diese Erfahrung darf sich jetzt setzen. Ich lasse sie erst wieder Dienstag raus, da habe ich genug Zeit.
____________________________________
Nur Fliegen ist schöner.

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 487
Registriert: 22.09.2011, 16:52
Vögel: Bauers Ringsittiche
Land: Deutschland

Re: Mein Neuzugang

Beitragvon Pauleburger » 29.11.2015, 21:19

Hi
Eingefangen im Sinne von reingelockt? Ohne Kescher und co? Hoff ich doch mal ;)
Wenn ja: gut gemacht! Wenn das ein paar tage geklappt hat, gehen sie bald abends freiwillig und ohne Futter auf ihre Schlafplätze in den Käfig.
Warum eigentlich der Tag Pause? Jede Minute 'Freiheit' zählt!
Gut, am Anfang verständlich. Aber wird sich bald einschleifen. Du wirst es hoffentlich bald erkennen, wie bewegungsbedürftig diese Tiere sind...ich hatte es auch stark unterschätzt ;)

Nächste

Zurück zu Andere Sitticharten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste