Das Forum ist seit dem 30.9.2018 für neue Beiträge und Antworten geschlossen. Die Gründe findest du in diesem Beitrag. Kontakt zum Seitenbetreiber findest du an dieser Stelle.

Wellis im Wintergarten

Alles über Volieren und Käfige, Beleuchtung, Spielzeug, ...

Moderator: Moderatoren-Team

neu hier :-)
Beiträge: 11
Registriert: 13.11.2017, 23:32
Vögel: 2 Wellensittiche
Postleitzahl: 50733
Land: Deutschland

Wellis im Wintergarten

Beitragvon Olaf » 24.08.2018, 18:02

Hallo zusammen!
Ich möchte einen Wintergarten selber bauen und hier ist geschrieben, dass dieser in der Regel ganzjährig Temperaturen von um die 18 Grad Celsius hat. Wie wäre es für zwei meine Wellis? Können die zum Beispiel dort überwintern, oder wäre es zu kalt? Sorry für die Frage - unser Baby hat leider Allergie gegen Vogelfedern und wir wissen nicht, was hier zu tun ist...

Foren-Freak
Benutzeravatar
Beiträge: 496
Registriert: 24.01.2008, 22:26
Plz/Ort: 58239 Schwerte
Vögel: Ziegen, Nymphen, Wellies, Agas
Postleitzahl: 58239
Land: Deutschland

Re: Wellis im Wintergarten

Beitragvon Ziege » 24.08.2018, 18:57

18° ist absolut in Ordnung.
Das ist gar kein problem

Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 22.04.2016, 19:49
Vögel: Kanarien, Reisfinken, Blaustirnamazone; Wildvogelfütterung eines Spatzenschwarms
Postleitzahl: 44579
Land: Deutschland

Re: Wellis im Wintergarten

Beitragvon anymouse » 27.08.2018, 11:54

Wenn Du + 18°C meinst, dürfte das okay sein. ;) Selbst einige Tage mit + 12°C dürften (mit entsprechender Ernährung) kein Problem darstellen -- da würde ich mir keine Sorgen machen (sofern der Temperaturwechsel nicht zu abrupt kommt).

Viel wichtiger wäre mir aber der Satz "Bei Wohnwintergärten auf der Südseite hingegen ist es ganz besonders wichtig, für einen ausreichenden Sonnenschutz im Sommer zu sorgen." Zu heiß sollten es die kleinen Piepmätze auch nicht haben, und unter ungünstigen Umständen kann es bei Wintergärten -- vergleichbar mit Autos -- auch schnell bei praller Sonne 30-40°C und mehr werden.

Zurück zu Tiertechnik & Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast